Gutedel – Wein des Monats: Winzerkeller Auggener Schäf

Wein des Monats: Gutedel

Unsere Empfehlung im April vom Winzerkeller Auggener Schäf

 

Unser Weintipp – Speziell für Sie ausgewählt.

Wir empfehlen Ihnen „Winzerkeller Auggener Schäf, Gutedel aus dem Markgräflerland. Unser Probierpreis im April: 3,99 €, 0,75 l (entspricht 5,32 €/Liter).

Winzerkeller Auggener Schäf, Gutedel aus dem Markgräflerland

Probieren Sie Wein aus dem Markgräflerland im April zum Probierpreis von 3,99 € in der 0,75 l Flasche, oder lassen sie sich unserer Weinabteilung beraten. In unserem REWE Center Istas in Köln fragen Sie nach unserem Sommelier.

Wein des Monats

Wir empfehlen jeden Monat einen Wein mit einem perfekten Preis-Genuss-Verhältnis.
Unser April-Wein Winzerkeller Auggener Schäf, Gutedel aus dem Markgräflerland – ein Genuss.

Bildnachweise:
Header / Beitragsbild © x1klima (flickr.com), Lizenz: CC BY-ND 2.0

Wikipedia zu Gutedel: Gutedel (in Frankreich und in der Schweiz Chasselas, im Wallis Fendant genannt) ist eine alte Weißwein- und Tafeltraubensorte, die weltweite Verbreitung gefunden hat. Heute ist die Verwendung der Rebsorte sowohl für die Wein- als auch für die Tafeltraubenproduktion weltweit rückläufig.

Umstritten ist die Urheimat dieser Sorte. In der Literatur werden verschiedene Gebiete vermutet wie Oberägypten (schon vor 5000 Jahren), das Jordan-Tal, Chasselas in Frankreich, Cahors in Südfrankreich oder Spanien. Alle diese Angaben beruhen auf Vermutungen, bei denen man mit Hilfe von Ähnlichkeiten im Aussehen (Blattdarstellungen auf Wandmalereien in ägyptischen Gräbern) auf die Sorte schließt. Umfangreiche gendiagnostische Untersuchungen lassen den Ursprung in den Westalpen und nicht in Ägypten vermuten.

Eine nennenswerte Weinproduktion mit Gutedel hat sich in der Westschweiz und im Markgräflerland in Süddeutschland erhalten.

(Quelle: Wikipedia)

Unser kleiner Weinsteckbrief

Wein des Monats: Gutedel, Winzerkeller Auggener Schäf

Wein-des-Monats-Freisteller

Herkunft Deutschland
Anbauregion Baden, Markgräflerland
Qualitätsstufe QBA

Geschmacksrichtung trocken
Jahrgang 2018

Charakteristik
Leichter, frischer Wein mit Aromen von Orange, Zitronenmelisse und Mandeln
Speiseempfehlung

Trinktemperatur 18 – 20 Grad
Analysewerte Alkohol 11% vol
Restsüße  14,8 g/l
Säure 5,5 g/l
Allergene Stoffe enthält Sulfite

Flaschengröße 0,75 l
Preis pro Flasche
Unser Probierpreis im April  3,99 €/0,75 (5,32 €/l)

2019-06-17T12:04:10+00:00