Zünftiges Bayerisches Bierfleisch

Bayerisches Bierfleisch zur Wiesnzeit

icon-time ca. 25 Min. (+ ca. 70 Minuten Schmorzeit)      icon-skills Mittel (braucht etwas Zeit)
Rezept: Bayerisches Bierfleisch

Zutaten

(für 4 Personen)

800 g Rindfleisch aus der Keule
150 g Schinkenspeck
2 Zwiebeln, groß
2 EL Butterschmalz
2 EL Mehl
500 ml Bier
1 TL Majoran, getrocknet
1 Lorbeerblatt
3 EL Petersilie, gehackt
Zucker
Essig
Salz + Pfeffer

Zubereitung

  • Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Den Schinkenspeck in Stücke oder Streifen schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und in Würfel hacken.
  • Das Butterschmalz in einem Bräter oder großen Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin von allen Seiten gut anbraten.
  • Den Schinkenspeck und die Zwiebelwürfel zugeben und mitschmoren.
  • Das Mehl darüber streuen und anschwitzen.
  • Mit Lorbeer, Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit dem Bier ablöschen und aufkochen.
  • Die Petersilie fein hacken, zum Fleisch geben und alles ca. 70 Minuten schmoren lassen.
  • Zum Schluss noch Ihr Bayerisches Bierfleisch mit Essig und Zucker süßsauer abschmecken und mit einer Brezn servieren.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Wussten Sie übrigens schon?

Sie können bei uns zahlreiche Fleisch-Spezialitäten vorbestellen. Probieren Sie den Service in unserer Istas Filiale Erftstadt-Lechenich aus. Herr Klug berät Sie gern…

Diese Rezepte könnten Sie auch interessieren

2017-12-03T13:43:12+00:00